Schlagwort-Archiv: Grossformatfotografie

The Italien Job (2)

Schneider Angulon 6,8 90mm - Bl. 22 - 1/5 sec.

Schneider Angulon 6,8 90mm – Bl. 22 – 1/5 sec.

Nach dem Christian nochmals nachgefragt hatte, wie sich denn nun mit der 3D-Druck Kamera arbeiten lässt, ob sie lichtdicht ist und wie hell die Mattscheibe ist, habe mich aufgerafft ein paar Probefilme zu belichten.

Ich habe die Kamera dazu auf ein 900g leichtes Carbon-Reisestativ gesetzt. Unter der Kamera war eine Schnellkupplung mit Schwalbenschwanz angebracht. Es wird schell klar, dass man hier vielleicht noch einen Verdrehschutz anbringen sollte. The Italien Job (2) weiterlesen

Weltweiter Tag der Lochkamera-Fotografie

Steilufer

Steilufer

Es ist wieder soweit am 26. April 2015 ist der weltweite Tag der Lochkamera-Fotografie.  Also Lochkamera bauen oder aus dem Schrank holen. Und dann geht es am Sonntag raus zum Fotografieren, wenn es regnet, dann gibt es vielleicht Stilleben im Wohnzimmer. Wenn die Bilder dann entwickelt sind, ladet sie hoch und zeigt der Welt das analoge Fotografie nicht tot ist.

Worldwide Pinhole Photogrphy Day

Wanderlustcameras

Wanderlustcamera

Leider hab ich den Kickstart der Wanderlust Kamera verpasst. Es ist so ziemlich das, was ich schon immer für das Grossformat gesucht habe. Ein kleines leichtes Gehäuse, das mein altes 6,8/90mm Angulon auf der einen Seite aufnimmt und Planfilm auf der anderen Seite. Es gibt zwar auch gute chinesische Lösungen wie die von Gaoersi, Dayi oder Fotoman, aber keine von ihnen ist leichter und günstiger als die Travelwide von Wanderlust. Tja, jetzt muss ich wohl noch etwas warten bis das Unternehmen richtig angelaufen ist und die Jungs auch nach Europa verschicken.

 

Happy, Hippie Birthday…

Tulpenstrauß #3 Linhof 4x5", 150 mm, 10 sec. Bl. 16

Tulpenstrauß #3
Linhof 4×5″, 150 mm, 10 sec. Bl. 16

 

Happy, Hippie Birthday… Hab ich mal wieder gesungen, meinen Geburtstagskuchen gegessen und mich über meinen Blumenstrauß gefreut. Und weil ich mich so gar nicht von ihm trennen konnte wanderte er in mein Studio und musste irgendwann als Model herhalten.

Die ersten Planfilme der Saison. Und wie immer ging alles schief.

Happy, Hippie Birthday… weiterlesen