Schlagwort-Archiv: Impossible

Was ihr immer schon über Polaroid wissen wolltet…

Rhiannon Adam

Polaroid. Kreative Tools und Techniken -  Prestel Verlag

…und euch nie getraut habt zu fragen.

Ich neige eigentlich nicht zu Spontankäufen, allerdings konnte ich bei diesem Buch nicht wiederstehen. Informationen zu Polaroid-Kreativtechniken waren schon zur Hoch-Zeit des Sofortbildes Mangelware. Umso mehr war ich überrascht, als ich beim schnellen durchblättern des Buches nicht nur alle möglichen Formen von Sofortbildmanipulationen fand, sondern auch jede Menge Informationen zu Kameras und Zubehör. Was ihr immer schon über Polaroid wissen wolltet… weiterlesen

Rettet den Packfilm!

Kurz nach dem ich die letzen drei Artikel über den Fuji-FP 100 als letzten verbliebenen Sofortbild-Packfilm geschrieben hatte, kam die Nachricht, dass Fuji nun auch den FP-100 eingestellt hat. Allerdings ist Florian Kaps, Initiator von Impossible, mittlerweile wieder dabei das Unmögliche zu versuchen und die Japanern die Maschinen abzuschwätzen, wie man im Schwäbischen sagt. Ich drücke ihm alle Daumen. Wer sich der Petition zur Rettung des Packfilms anschließen möchte und auf dem Laufenden bleiben will findet alle Informationen unter http://savepackfilm.net/

Die letzten ihrer Art

image

Der Fuji FP-100 C Farb- Sofortbildfilm steht mit Sicherheit ganz oben auf der Artenschutzliste der vom Aussterben bedrohten Filme. Einst waren sie aus den Studios nicht wegzudenken. Zu Dutzenden langen sie immer irgendwo herum. Polaroid hatte den Trennbildfilm zum Quasistandard erhoben. Überall wo Profis am Werk waren wurden mit diesen Filmen auf schnelle und einfache Art und Weise Belichtungsverhältnisse und der Bildaufbau geprüft. Das die Bilder mit rund zwei Mark recht teuer waren störte damals niemanden. Auch viele Künstler arbeiteten mit diesem Material. Nachdem dem Niedergang der Firma Polaroid war und ist Fujifilm der einzige Hersteller dieses Sofortbildfilms. Allerdings lohnt sich auch für die Produktion bei sinkenden Verkaufszahlen kaum noch. Man konzentriert sich dort lieber auf die umsatzträchtigen und selbst von der Netzgemeinde gehypten Instax Filme, dem kleineren Pendant zu dem vom Impossible wiederbelebten 600er Polaroidfilm.

Die letzten ihrer Art weiterlesen